Bild_Noitzbuch

Gewinnspiel Februar 2017 – Auslosung

Es war eine rege Teilnahme, für die ich mich ganz herzlich bei allen bedanke. 21 lesebegeisterte Facebooker/innen haben an dem Gewinnspiel teilgenommen. Gerne hätte ich jedem und jeder Einzelnen ein Buch vermacht, doch dann wäre es nichts Besonderes gewesen. Daher habe ich die Glücksfee entscheiden lassen und Silvia Haslinger hüpfte aus dem Lostopf.

Die glückliche Gewinnerin kann sich nun über ein signiertes Taschenbuch freuen. 

Für alle anderen bleibt nur zu sagen: Haltet die Äuglein offen - das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt.

Bild_Noitzbuch

Gewinnspiel Februar 2017

Ich blicke anlässlich meines Geburtstags auf ein tolles und ereignisreiches Jahr zurück. Und weil ich daher sehr glücklich bin, möchte ich dieses Glück gerne teilen und veranstalte deshalb auf Facebook ein Gewinnspiel. 

Ich verlose unter allen Teilnehmer/innen ein Taschenbuch von Nessa

Was getan werden muss, um teilzunehmen?

  1. Fan meiner Facebook-Seite sein oder werden UND
  2. den Post vom 2. Februar 2017 liken

Die Auslosung des glücklichen Gewinners oder der glücklichen Gewinnerin erfolgt am Freitag, 10. Februar 2017 um 16.00 Uhr.

Ich drücke allen Teilnehmer/innen die Daumen!

 
Bild_Noitzbuch

Nessa – Die Wiederauferstehung der Macht

Inhalt

Vor Jahrhunderten von Jahren existierte die Welt in einer anderen Form, als wir sie heute kennen.

Magische und nichtmagische Wesen, personifizierte Gefühle und die Hüter der Elemente lebten unter der Obacht des Schicksals friedvoll auf einer vereinten Welt. Es herrschten Harmonie und Ruhe, bis ein neues Gefühl geboren wurde. Iberius ... Die personifizierte Macht.

Iberius ist die Macht mit all ihrem Hunger und all ihrer Gier und so strebt er schnell die Alleinherrschaft über alles Leben an. Um diese zu erringen, zettelte er einen verheerenden Krieg an, der schlussendlich zur Trennung der magischen und nichtmagischen Welt führte.

Es entstanden Edox - das nichtmagische Land und der Teil der Erde, auf dem wir heute leben - und Nassuns - das Land der Magie. Getrennt von einem Schutzzauber kehrte Frieden in die Länder ein, der Jahrhunderte andauern sollte.

Doch nun soll sich alles ändern.

Iberius erhebt sich und giert erneut nach der Alleinherrschaft. Ausgerechnet in den Händen einer jungen Frau namens Pandemia, einer gebürtigen Bewohnerin der nichtmagischen Welt, liegt das Schicksal des magischen Landes. Gemeinsam mit ihren Mentoren - unter anderem der Liebe und dem Hass -, ihren Freunden und den Schwingungen und Energien des Landes, wird Pandemia auf den großen Kampf ihres Lebens vorbereitet.

 

Kurz gesagt ist „Nessa: Die Wiederauferstehung der Macht“ von N. J. Wynter ein Fantasydebüt das mich wirklich packen konnte.
Facettenreich gezeichnete Charaktere, ein angenehm flüssig lesbarer Stil der Autorin sowie eine Handlung, die spannend und sehr magisch gehalten ist, haben mich hier sehr unterhaltsame Lesestunden beschert und mich begeistert. Wirklich empfehlenswert! - Manjas Buchregal

Coverdesign (c) Sturmmöwen

Lektorat Mareike Fallwickl